claudia-barkow-training-icon

Leinenführigkeit

Inhalte – Das bekommst du:

Hund zieht an der Leine

Und so gehen wir vor:

Für wen:

  • Alle Hundehalter, die zum Thema Leinenführigkeit schon so einiges ausprobiert haben und endlich entspannt spazieren gehen möchten.
  • Qualzuchten, wie Mops, Französische Bulldogge und Co., nehme ich prinzipiell nur ins Training, wenn sie aus dem Tierschutz, also aus zweiter Hand kommen. Frisch produzierte Hunde dieser Rassen trainiere ich nicht.

Besonderheiten:

Nur VIER Teams: In diesem Kurs trainieren wir sehr exklusiv mit maximal nur vier Mensch/Hund-Teams!

Dies ist ein in sich geschlossener Kurs mit festem Start und Ziel. Die einzelnen Stunden bauen aufeinander auf und können, bei Nichterscheinen, nicht nachgeholt werden. Du kannst aber, wenn du tatsächlich einmal nicht kannst, den Inhalt der versäumten Stunde im kostenpflichtigen Einzeltraining nachholen, wenn Termine verfügbar sind.

Dauer:

9 Wochen – 1x pro Woche / 60 Min.

Alter:

Ab dem 8. Monat

Kosten:

€ 295,- inkl. MwSt.
Bei Buchung / Inanspruchnahme eines meiner Angebote gelten die AGB.

Termine:

11.07. – 05.09.24 immer Donnerstags um 09.00 Uhr

    Ich interessiere mich für EinzeltrainingBeschäftigung für EinsteigerBeschäftigung für FortgeschritteneWelpenschuleJunghundekursSitz! Platz! Bleib?LongierenSchnupperkurs LongierenLeinenführigkeitErste HilfeDer perfekte RückrufJagd-Kontroll-TrainingSocial WalkHunde verstehen – WorkshopJagdverhalten lenken können – Vortrag