claudia-barkow-training-icon

Welpenschule

Inhalte – Das bekommst du:

Und so gehen wir vor:

Für wen:

  • Welpen, die zu ihrer ersten Welpenschulstunde zwischen der 9. und 12. Lebenswoche sind.
  • Diese Welpenschule ist nichts für dich, wenn du einen Kurs suchst, in dem es nur darum geht, dass die Welpen möglichst viel frei rumlaufen und toben. Wenn du dir aber für dich und deinen Welpen wünscht, mit professioneller Betreuung die Basics der Hunderziehung zu lernen, die für ein ganzes Hundeleben einen riesigen Nutzen haben, bist du hier richtig.
  • Qualzuchten, wie Mops, Französische Bulldogge und Co., nehme ich prinzipiell nur ins Training, wenn sie aus dem Tierschutz, also aus zweiter Hand kommen. Frisch produzierte Hunde dieser Rassen trainiere ich nicht.

  • Besonderheiten:

    Dies ist ein in sich geschlossener Kurs mit festem Start und Ziel. Die einzelnen Stunden bauen aufeinander auf und können, bei Nichterscheinen, nicht nachgeholt werden. Du kannst aber, wenn du tatsächlich einmal nicht kannst, den Inhalt der versäumten Stunde im kostenpflichtigen Einzeltraining nachholen, wenn Termine verfügbar sind.

    Dauer:

    8 Wochen - 1x pro Woche / 60 Min.
    Im Anschluss wartet der Junghundekurs auf euch, in dem sich dann alles um Erziehung in der Sturm-und-Drangzeit dreht.

    Alter:

    Zur ersten Stunde zwischen der 9. und 12. Lebenswoche.

    Kosten:

    € 180,- inkl. MwSt. pro Hund
    Bei Buchung / Inanspruchnahme eines meiner Angebote gelten die AGB.

    Termine:

    15.06. - 03.08.24 immer Samstags um 12.00 Uhr

      Ich interessiere mich für EinzeltrainingBeschäftigung für EinsteigerBeschäftigung für FortgeschritteneWelpenschuleJunghundekursSitz! Platz! Bleib?LongierenSchnupperkurs LongierenLeinenführigkeitErste HilfeDer perfekte RückrufJagd-Kontroll-TrainingSocial WalkHunde verstehen – WorkshopJagdverhalten lenken können – Vortrag

      Kundenstimmen